Abenteuer Kunst e. V.

Abenteuer Kunst möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen künstlerisches Denken und Handeln ermöglichen und gemeinsam künstlerische Prozesse und Projekte initiieren und umsetzen.

Abenteuer Kunst entwickelt Kooperationsprojekte mit Osnabrücker Schulen, vornehmlich im Offenen Ganztag. Grundlage hierfür ist das Konzept „Kunststation“ der Musik&Kunstschule der Stadt Osnabrück. Dieses sieht vor, dass Schulen den Kooperationspartnern aus der Kunst einen Raum zur Verfügung stellen, der wirklich künstlerische Arbeit ermöglich und befördert.

Abenteuer Kunst bietet eigene künstlerische Mitmachprojekte an, für Privatpersonen, Gruppen oder Firmen, in der Werkstatt am Johannistorwall oder auch an anderen Standorten.