Das erste Treffen mit der Donnerstags-Gruppe des Berufsschulzentrums am Westerberg

Am 3.3.16 haben Yasmin und ich im Berufsschulzentrum am Westerberg das erste Treffen mit dem Donnerstags-Kurs. Wir waren beide sehr aufgeregt und gespannt, wie das Projekt angenommen wird, da uns von der Lehrerin Iris, mitgeteilt wurde, dass die Schüler größtenteils noch nie mit Kunst in Berührung gekommen sind.

Wir haben mittels Stencils, Graffiti-Dosen und weiteren Materialien Bilder gesprüht. Darüber hinaus haben die Teilnehmer auch freie Arbeiten, wie Zeichnungen erstellt. Es hat alles wunderbar geklappt und uns allen Spaß bereitet. Es war spannend so viele neue Gesichter kennen zu lernen. Hier und da wurde es etwas schwierig mit der großen Anzahl der Schüler, doch mit Geduld und der hilfreichen Unterstützung von Iris Sieker, hat alles harmonisch funktioniert.

Die Jugendlichen haben uns sehr freundlich aufgenommen und super mitgemacht!

 

DSC_0037.JPGIris Sieker mit einem Bild eines Schülers

DSC_0035.JPGSchüler beim Sprühen

DSC_0054.JPGEin Schüler mit seiner Arbeit

DSC_0049.JPGLet´s make the world a better place

 

// Agnes

Werbeanzeigen